Archive for the "Allgemein" Category

Das Interaktionsvokabular auf der UPA International in München

Sarah Diefenbach und das Team vom Fraunhofer IESE stellten am 26.05.2010 ihr Interaktionsvokabular auf der UPA International 2010 in München vor. Dieser Beitrag ist im Rahmen des FUN-NI-Projekts entstanden:
Diefenbach, S., Hassenzahl, M., Kloeckner, K., Nass, C. & Maier, A. (2010): Ein Interaktionsvokabular: Dimensionen zur Beschreibung der  Ästhetik von Interaktion. In H. Brau, S. Diefenbach, K. [...]

Vortrag “Ein Interaktionsvokabular – Dimensionen zur Beschreibung der Ästhetik von Interaktion” (German UPA, 26.05.2010)

Neuartige Interaktionskonzepte wie Touch, Multitouch oder Gestensteuerung werden immer populärer. Aber was genau macht ihren Reiz aus? Warum macht es Nutzern mehr Spaß, durch eine Liste von Songtiteln zu “sliden” als durch diese Liste zu “klicken”? Liegt “Sliden” jetzt einfach im Trend? Oder liegt es daran, dass sich ein “Slide” natürlicher anfühlt als ein “Klick”? [...]

Usability, die “natürliche” Interaktion

In der Januar-Ausgabe 2010 ihres Newsletters für Businesskunden hat die Telekom Austria über das Projekt FUN-NI berichtet:
Ein positives Nutzungserlebnis führt zur höheren Akzeptanz von Software-Anwendungen und damit zu einer besseren Motivation der AnwenderInnen.
An zwei Beispielen sollen die Folgen dargestellt werden: U. a. mehr Effizienz von Software-Werkzeugen, aber auch z. B. geringere „Aussteiger-Quoten“ bei Web-Formularen.
Motiviertere Software-Anwender durch natürliche [...]

Die Fördermaßnahme KMU-innovativ: IKT

Die deutsche IT-Branche ist besonders stark durch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geprägt: Sie machen 90% der IT-Unternehmen aus, sind der Innovationsmotor und eine wichtige Schnittstelle für den Transfer von Forschungsergebnissen aus der Wissenschaft in die Wirtschaft.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat deshalb die Fördermaßnahme “KMU-innovativ: IKT” eingerichtet. Ziel der Maßnahme im Rahmen [...]

Was ist FUN-NI?

Jagen Sie nicht länger die Geister veralteter Interaktionsmethoden, sondern öffnen Sie den Hort neuer Ideen und Nutzen Sie die sich bietenden Möglichkeiten!

FUN-NI ist das Beste, wenn Sie herausfinden wollen, welche Interaktionsart die beste für Ihre Anwendung ist! Wir unterstützen Sie durch unsere Forschung und unser Know-How in den Bereichen Anforderungsanalyse und Evaluationsmethodik.

(BMBF-Förderkennzeichen 01 IS 09007)